KONTAKT      
      SPONSORING      
      LEISTUNGSANGEBOT      
      UNTERNEHMEN      
      START      
Tel.: +49 [0] 3764 5708180
www.atus-gmbh.de
Tel.: +49 [0] 3764 5708180
www.atus-gmbh.de
 
Hohlraumkonservierung
 
         
Im Fertigungsprozess durchläuft ein Fahrzeug mehrere korrosionsverhindernde Beschichtungsprozesse. Es werden aber nicht alle Hohlräume mit diesen Verfahren beschichtet bzw. erreicht. Um auch diese Flächen zu beschichten kommt das Verfahren Hohlraumkonservierung zur Anwendung, im Speziellen das Wachsflutverfahren. In unseren Anlagen werden Hohlräume, welche nicht mit konventionellen Verfahren vor Korrosion geschützt werden können, mit flüssigem Wachs vollflächig konserviert.

Hierbei wird die Karosse in einer Flutmechanik abgesetzt d.h. es werden bestimmt Öffnungen abgedichtet und andere Öffnungen werden auf Flutstellen abgesetzt. Anschließend wird flüssiges Heißwachs in die Hohlräume geflutet. Beim anschließenden Anheben und Kippen wird das Wachs noch verteilt und das überschüssige Wachs tropft auf beheizte Abtropfwannen und wird dem Kreislauf wieder zugeführt und wiederverwendet.

         
Simple Map
         
  KONTAKT      
         
 
  Gablenzer Str. 8 l 08393 Meerane
  +49 [0] 3764 5708180
  info@atus-gmbh.de
  Montag - Freitag: 8:00 - 17:00 Uhr
     
     
 
Name:
E-Mail:
Anliegen:
 
 
 
         
 
Startseite   AGB   Impressum / Datenschutz
 
^